Dienstag, 16. Juli 2013

Review: Zoeva Eye Definition Pinselset


Letzte Woche hatte ich ja ein wunderschönes Päckchen von Zoeva bekommen :)
Ich habe mittlerweile das Augenpinsel Set in Ruhe getestet und ich mus sagen ich mag es sehr!
Ein Problem, das ich oft bei Pinseln habe ist meine Allergie auf Ziegenhaar denn viele Pinselhersteller (MAC inklusive) fertigen ihre Pinsel mit Ziegenhaar. Ich hatte ein paar Mal versucht sie trotzdem zu benutzen aber ich bekomme sofort Allergiepusteln und es ist überhaupt keine gute Idee...
Auf jeden Fall bin ich immer sehr froh, wenn jemand qualitativ gute Kunsthaarpinsel herstellt, denn bei Kunsthaar gibt es einfach oft das Problem, dass die Borsten die Farbe nicht richtig aufnehmen und abgeben.



Fine Eyeliner:

Für mich der schlechteste Pinsel aus diesem Set. Prinzipiell kann ich mit den gebogenen Eyeliner Pinseln einfach nicht gut umgehen. Ich mag es wenn sie gerade sind und die Borsten etwas kürzer sind.
Getestet habe ich den Pinsel mit einer MAC Fluidline. die Farbaufnahme sowie die Farbabgabe waren absolut in Ordnung, lediglich die Form ist nicht meins.

Precise Shader:

Der Name ist Programm: Mit diesem Pinsel konnte ich sehr gut dünn unter den Augen arbeiten. Für diese Aufgabe ist es wohl der beste Pinsel den ich besitze.
Der Pinsel ist im Prinzip ein kleiner Katzenzungen Pinsel, also sehr flach gestaltet. Mit einer Borstenbreite von 5mm und einer Höhe von lediglich 2mm kann mann unter dem auge gut Lidschatten, Grundierung oder Glitter auftragen. Auch für ein Strahlen im Augenwinkel gut zu gebrauchen. Top!

Pencil:

Mal wieder ein Pecil Brush :) Ich denke ein Pencil Brush gehört definitiv in ein Augen-Set aber da dies die Form ist, die man permanent überall auch zu günstigen Preisen in guter Qualität bekommt mit Sicherheit nicht der ausschlaggebende Pinsel für die Kaufentscheidung. Ich habe Brush Pencils von folgenden Marken: Beliance, Sigma, Zoeva (der "alte" aus Ziege!), Essence, Ecotools und irgendwas unbekanntes von Douglas. Wäre der "alte" Zoeva PInsel nicht aus Ziege würde ich ihn sehr mögen, aber dank Allergie kann ich ihn leider nicht gebrauchen. Von allen insegsamt gefällt mir der von Essence und der neue von Zoeva am besten.


Crease:

Ein fabelhafter Pinsel. Er ist weich und flauschig. Bei diesem Pinsel hatte ich am meisten Haarverlust befürchtet aber es war überhaupt kein Problem. Ich habe ihn zum verwischen der Farbe in der Banane benutzt und man kann dunklere Farben hier wirklich schön ausschattieren. Auch zum auschattieren der Farbe gen Brauenbogen sowie das auftragen von Highlighter war deiser Pinsel sehr gut zu gebrauchen.

Shader:

Perfekt für Pigmente. Mit seinen engen Borsten kann man schön ins Pigment tippen und es etwas in die Borsten einarbeiten und dann direkt aufs Auge ohne zu viel zu verlieren oder die Farbe garnicht abzugeben.

Ich habe nach dem Schminken mit diesem Pinsel etwas von meiner Mineral Foundation unter dem Auge aufgetragen um Fall Out zu kaschieren, was sehr gut funktioniert hat.Deshalb denke ich man könnte ihn auch zum Auftrag von Mineral Concealer gut verwenden. Ich werde das versuchen! :)

Smudger:

Wie schon der Name sagt kann man mit diesem Pinsle schön *verschmieren* oder besser verwischen. Ich habe meine MAC Fluidline damit aufgetragen und anschließend mit diesem Pinsel verwischt um es etwas rauchiger zu machen. Im Prinzip hat es ganz gut funktioniert, wobei die Fluidline einfach ziemlich gut hält und es daher etwas schwierig wird :) Sehr gut hat es aber mit einem Kajalstift geklappt.
Auch habe ich mit dem Pinsel Farbe am unteren Lid aufgetragen. Dafür ist er gut geeignet wenn man maletwas mehr möchte als das was der Precise Shader liefert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts