Freitag, 9. März 2012

Haul: MAC Vera LE - Butterfly Party Crushed Metal Pigment Stack

Und mal wieder ein Päckchen von Douglas! :)

Dieses Mal ist es der wunderschöne Crushed Metal Pigment Stack in Butterfly Party geworden aus der Vera LE. Ich habe noch keinen solchen Pigment Stack, obwohl mich die aus der Beach LE letzten Jahres sehr angesprochen haben, aber ich hatte zu dieser Zeit meine 'vernünftige' Phase.



Im Stack enthalten sind vier Metal Pigments, die alle von sehr grober Konsistenz sind. Ich wusste nie so genau warum das 'Crushed' im Namen ist und hatte mir auch keine großen Gedanken darüber gemacht. Im Internet habe ich nun recherchiert das es so gedacht ist das p/g mit dem Pinsel aufzunehmen und auf die gewünschte Hautpartie aufzudrücken / aufzupressen. Also aufs Auge 'crushen'. Ahaaaaaaa.......



Die Farben finde ich sehr schön aber der Auftrag ist tatsächlich etwas tricky. Wer mit normalen p/g schon ein Problem hat wird diese hier kaum mögen! Es gibt wansinnig viel Fallout und auch nicht jeder Pinsel ist gut geeignet um die Pigmente aufzunehmen. Ich würde einen sehr festen kleinen Pinsel empfehlen, denn je mehr Pigment man zsichen den lockeren Borsten 'verliert' desto schlimmer der Fallout.



Ich habe mal geschaut ob es irgendwelche Dupes für die Farben gibt. An das türkisene Rain Drop kommen fabrlich sogar mehrere meiner Schätzchen ran. Genau gleich sind sie nicht, weniger metallisch und von anderer Konsistenz aber die Farbe recht ähnlich.



Für das pinke p/g habe ich kein Dupe gefunden, obwohl das die Farbe ist, die mir am bekanntesten vorkam. So kann man sich irren ^^



Desert Cloud ist tatsächlich die Farbe weswegen ich den Stack hauptsächlich haben wollte. Die Farbe wirkt im Pöttchen wesentlich dunkler, als sie dann auf der Haut aussieht. Und so kam das p/g tatsächlich sehr nah an MACs Cornflower p/g heran. Allerdings nciht aus jedem Winkel! Desert Cloud ist aus anderem Blickwinkel dunkler und im ganzen auch sehr viel metallischer (das kommt auf meinen Bildern leider nicht so gut raus).

Moss Garden erinnerte mich an MACs Pastorale p/g. Im direkten Vergleich erkennt man aber gut, dass die Farben alles andere als gleich sind. Moss Garden ist wieder sehr viel metallischer und auch wesentlich kühler vom Ton mit mehr Blautönen als Pastorale.

Ich wünsche Euch noch einen sonnigen Tag!

XOXO,

KelinesMau

Kommentare:

  1. Tolle Farben.Ich sollte mir auch endlich mal was von MAC bestellen.

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Farben,tolle Swatches..AMU??? Bitte liebe Mau!
    liebste grüße & schönen samstag :)

    AntwortenLöschen
  3. Butterfly Party gefällt mir am besten, obwohl wirklich alle Pigmente echt hübsch sind! Ich habe dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst :)
    http://feel-unique.blogspot.com/2012/03/tag-lidschatten-1x1-wei-schwarz.html

    LG

    AntwortenLöschen
  4. sehr toller post. hab mir auch die pigmente gekauft und nehme sie eher als bunter eyeliner, weil ich auch noch nicht so ganz heraus bekommen habe, wie ich sie schön auf's auge bekomme. fix + ist sogar eher kontraprotuktiv. da war dein tip mit dem festen pinsel wirklich wie gerufen. werd ich auf jeden fall ausprobieren. magst du damit ein amu schminken? würde mich sehr freuen. abonniert bist du jetzt auch :)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  5. [...] ← Haul: MAC Vera LE – Butterfly Party Crushed Metal Pigment Stack Posted on 12. März 2012, [...]

    AntwortenLöschen
  6. aaahhh die Farben sind ja schön *_* muss ich mal gucken ob ich da irgendwo Abfüllungen von erwische

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts