Montag, 6. Februar 2012

Sigel Jolie Set: Handtaschenhalter, Visitenkartenetui & Schminkspiegel

Hallo ihr Lieben,

Vor ein paar Tagen habe ich Päckchen im Briefkasten gehabt. Mir wurde von der Firma Sigel das Jolie Set zum Test zur Verfügung gestellt. Vielen Dank dafür!



Das Set besteht aus einem Taschenspiegel, einem Taschenhalter und einem Visitenkarten Etui. Ich durfte vorher aus den fün Mustern wählen welches ich will und habe mich für das blaue entschieden.

Zunächst muss ich sagen, wie schön die Sachen eingepackt waren. Ich bin sehr beeinflussbar von schöner Verpackung :) und die beigefarbenen in Schlangenoptik geprägten Schachteln mit Magnetverschluss lassen das Ganze Produkt gleich schon sehr wertig wirken.



Das Visitenkartenetui gefällt mir sehr gut. Es ist stabil und lässt sich so fest verschließen das es zwar mühelos zu öffnen ist, es aber in der Tasche nicht von selbst aufgeht. Oben ist das Muster mit hübschen Kristallsteinen eingelassen und innen sowie unten ist es glänzendes Metall. Mir gefällt gut, dass die Kristallsteine richtig IN der Oberfläche eingelassen sind und nicht wie so oft im Nachhinein angebracht, sodass sie nach kurzem einfach abfallen. Sowohl die Wände als auch der Scharnier wirken sehr robust. Einziger Nachteil: Man sieht auf den Metallseiten jeden Fingerabdruck aber das stört mich jetzt weniger ;)



Von dem kleinen Spiegel war ich etwas enttäuscht. Erstens fehlt mir auch hier ein Verschluss, da der Spiegel so in der Handtasche ständig von selbst aufklappt und somit verschmutzt und zweitens wirkt der Scharnier hier sehr wackelig.
Was mir gut gefällt ist die Qualität der Spiegel selbst. Sie wirken hochwertig und nicht verzerrend (wie so manche Billigspiegel). Außerdem ist neben einem normalen Spiegel noch ein Vergrößerungsspiegel innendrin.



Den Taschenhalter finde ich wirklich super. Ob Frau sowas nun überhaupt braucht weiss ich nicht aber ich finde es zumindest praktisch :)

Falls jemand nicht weiss was ich mit Handttaschenhalter meine: Ein kleines Ding das man aufklappen und an den Tisch in einer Bar hängen kann um seine Tasche daran zu hängen. Ganz praktisch wenn man in einer Bar mit hohen Tischen ist und seine Handtasche nicht weiter als Griffentfernung auf dem Boden liegen haben möchte.



Ich hatte bereits einen Taschenhalter, weswegen ich einen kurzen Vergleich machen wollte.

Ein klarer Pluspunkt für diesen Taschenhalter ist der Bügel.Bei meinem 'Alten' sollte der Bügel magnetisch an dem Taschenhalter halten, wenn er nicht in Benutzung ist, aber das hat überhaupt nicht funktioniert! Bei diesem Neuen ist um den Taschenhaltern eine Nut in die der Bügel reinzuklappen ist und das Ende hält dann an einenm (starken) Magneten. Dieser Taschenhalter bleibt ind er Tasche zu.

Ich hab an beide mal eine Tasche mit 3,5kilo gefüllt und an die Haken gehängt. Der Sigel Taschenhalter ist wesentlich kippstabiler, da der Bügel weiter unter den Tisch reicht als beim Alten. Das Gewicht von 3,5 kg hat beiden aber nichts ausgemacht. Und wie schwer ist eine Handttaschen normal schon? Meine jedenfalls nciht mehr als 3,5 kg :)

Fazit: Taschenhalter und Visitenkartenetui finde ich super, Spiegel naja.

Bis bald und liebe Grüße,

euer KleinesMau

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts