Dienstag, 10. Mai 2011

Zum ersten mal getagged: Drogerie- oder High-End-Produkte?

Hallo meine Lieben,

eeeeendlich habe ich es geschafft diesen Post zu erstellen. Erst hatte ich dauernd kiene Zeit und dann war Blogger kaputt als ich endlich kurz zwischendruch Zeit hatte and en Rechner zu sitzen.

Ich bin ja stolz wie Oskar: Ich wurde zum ersten mal getagged :D und zwar von Athamoi zur Frage Drogerieprodukte oder doch lieber High-End-Kosmetik?


Generell besitze ich aus beiden Kategorien eine Menge Kosmetik. Ich glaube nicht das man pauschal sagen kann das eine oder das andere hat immer die bessere Qualität. Und obwohl ich großer MAC Fan bin muss auch ich eingestehen das die Qualität so mancher Drogerieprodukte auch da manchmal gleich gut oder sogar besser ist (Mascaras z.B.).

Dennoch tendiere ich im großen und ganzen zu High-End Produkten, was im einzelnen bei mir so aussieht:


Foundation: High-End
Ich habe sehr viele Produkte aus der Drogerie ausprobiert und eigentlich war ich ganz zufrieden mit der Nivea Extreme Resist oder Nivea Ideal Finish Foundation ganz zufrieden da legte mir Douglas bei eienr Bestellung eine Probe der Shiseido Dual Balancing Foundation mit ins Päckchen. Da war ich hin und weg! So eine wahnsinnig gute Foundation ahtte ich noch nie benutzt: Feuchtigkeitsspenden, Hauttonanpassend, gute Deckkraft aber überhaupt kein Maskeneffekt. Geschmeidig irgendwie mattierend aber noch einen realistischen Glow. Ich war verliebt! Leider kostet die Foundation 38 Euro :( Aber ich habe sie mir im Oktober letzten Jahres zum Geburtstag geschenkt und sie seitdem auch schon einmal nachgekauft. Es ist die beste Foundation die ich jemals hatte und ich werde in nächster Zukunft bestimmt nciht wechseln! Hier also High-End.


Concealer: High-End
Auch hier bin ich bei einem High-End-Produkt gelandet: Der MACStudio Finish. MIt knapp 16 Euro nicht ganz billig aber er hält ewig, dekct unheimlich gut und hält, hält, hält..... Außerdem kann man bei der Farbauswahl die MAC bietet einen Concealer auswählen der exakt zur Hautfarbe passt. Bei Drogerieprodukten bietet sich meistens nur die Wahl zwischen hell und dunkel. Auch eine solche Qualität habe ich dirt nie entdecken können...



Puder: High-End
Bei Pudern bin ich sehr gemischter Meinung. Ein sehr gutes Produkt ist das MIneral Puder von Make Up Factory (gibts exklusiv nur in den Müller Drogerien). Dieses Puder finde ich qualitativ ebenbürtig den MAC Mineralize Skinfinishes Natural, ich würde sagen es hat sogar noch einen Hauch mehr Deckkraft. Allerdings gehört Make Up Factory zu den relativ hochpreisigen Drogerieprodukten. Das lose Mineralpuder von MUF kostet um die 17 Euro, das feste um die 20 Euro. Zum Vergleich: Das MAC Mineralize Skinfinish Natural kostet ca. 26 Euro. Da im MAC Produkt aber 10g und im MUF 15g enthalten sind ist dies schon ein gewaltiger Preisunterschied.
Das beste Puder zum mattieren ist für mich das MAC Blot Powder mit dem ich anfangs ein paar kleine Schwierigkeiten hatte das ich aber wirklich lieben gelernt habe. Leider konnte ich es nicht fotografieren, da meines gerade leer ist und ich noch kein neues gekauft habe. Große Hoffnungen hatte ich in das L'Oreal Studio Secrets Fixing Powder gesetzt, welches mich jedoch maßlos enttäuscht hat. Ich dachte es wäre genau wie das MAC Blot Powder super zum mattieren aber ich finde es wirkt auf der Haut talkig und die haut wirkt grau. Ein weiteres Lieblingspuder von mir ist Das MAC Studio FIX Powder. Es mattiert, gibt Farbe ab und deckt. Mit ihm kann ich alle kleineren und mittleren Schminkfehler um die Augen herum ausgleichen und es ist prima zum auffrischen zwischendurch geeignet.


Rouge: Beides
Beim Rouge bin ich tatsächlich garnciht festgelegt und könnte auch nicht sagen ich hätte DAS Produkt gefunden ohne das ich nicht länger Leben könnte :) ich habe viele Blushes von MAC und auch viele aus der Drogerie. Und ich habe einige der Benefit Produkte. Ich kann qualitativ nur wenig Unterschiede erkenne. Klar es gibt ganz miese Produkte aus der Drogerei, das bekommt man aber beim Swatchen sehr schnell raus und meine lieblings Blushes sind tatsächlich ein P2 Blush (#015) und ein MAC Blush (Happy Together, LE) Wie ihr auf dem Foto seht (das ist nur eine Auswahl nciht alle ;) ) ich habe eine Mischung aus allem: MAC, Guerlain, Benefit, P2, Essence, Manhatten, MNY... alles prima!


Mascara: High-End
Ich habe viele Mascaras Probiert. P2, Nivea, Maybelline, L'Oreal, Dior, MAC und nun zu guter letzt Shiseido.
Mit der DM-Eigenmarke P2 war ich garnicht zufrieden damals, ebenso wenig wie mit der Nivea Mascara. (Ich kann euch leider nicht mehr genau sagen welche das waren, weil ich sie entsorgt habe) Die Maybelline und L'Oreal Mascaras waren eigentlich ziemlich gut. Danach habe ich bei Douglas eine MAC Mascara (MAC Plush Lash) gekauft als die 5-Euro Rabatt auf Mascaras Aktion war und ich muss sagen sie ist ganz okay aber nichts wirklich Besonderes. Die genaue Review findet ihr hier Danach hatte mir meine Mutter zu Weihnachten die Dior Diorshow Iconic Mascara geschenkt. Diese Mascara war leider ein totaler Reinfall. Zwqar ist die Dior Mascara wunderbar schwarz und hat ein praktisches Bürstchen jedoch macht sie ganz schlimme Fliegenbeinchen.
Dann kam ein Pröbchen von Douglas mit einer Miniatur der Shiseido Perfect Mascara. Auch hier war ich hin und weg. Ich liebe diese Mascara: schwarz, Volumen, trennt die Wimpern, verschmiert nciht, verklebt nicht und keine Fliegenbeinchen!

Nachdem das schon das zweite Shiseido Pröbchen war das mich so begeistert hat habe ich auch beschlossen dieser Marke mehr Beachtung zu schenken :)


Lidschatten:High-End
Lidschatten habe ich wirklich massig. Ich liebe sie in allen Farben, Mineral, creme oder normal... Die besten sind meiner Meinung nach wirklich die von MAC und Urban Decay, da sie super pigmentiert sind und auf der richtigen Base ( bei mir übrigens auch High-End: MAC Painterly Paintpot) halten sie ewig. ich habe auch vond er DM Eigenmarke P2 den einen oder anderen sehr guten Lidschatten (vor allem aus der P2 Sun City LE) aber im großen und ganzen sind diese nicht so gut Pigmentiert wie die High-End Produkte.



Ich würde gerne folgende Bloggerinnen Taggen und mich freuen, wenn diese ihre Meinung kundtun würden!
Großstadtprinzessin Nessa
honey & milk
makeup & more
womans life

Kommentare:

  1. ich stimme dir bei jedem punkt zu :)

    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Also ich muss sagen, dass ich beides gerne nutze, kann mich da gar nicht so festlegen, gerade der Lidschatten aus der Manhattan LE den du gerade kommentiert hast, DANKE! Der kommt doch sehr toll rüber, dafür finde ich das Drogerie Parfüm zu schnell verfliegt und das ist einfach nicht mein Ding, oder sie duften super billig.

    LG, Gina

    PS: Danke für dein TAG!

    AntwortenLöschen
  3. Super Antworten! :)
    Ich habe das auch mal mitgemacht!
    Bei mir war nur High End und leider manche Leute hatten auch Problem damit!
    Tolle Produkte hast Du! <3
    GLG! :)

    AntwortenLöschen
  4. Die High End die ich immer benutze sind wirklich gut!
    Du kennst doch auch MAC usw.benutzt Du auch doch und magst Du doch auch!
    Ich freue mich dass Du auch High End magst!
    Bin halt nicht alleine.
    GLG :)

    AntwortenLöschen
  5. Danke fürs verfolgen!! Ich bin nun auch dein leser!! Und deine antwort auf den Tag ist super°! Tolle produkte die du da hast!

    AntwortenLöschen

Beliebte Posts