Mittwoch, 20. April 2011

Flüssige Eyeliner 4: L'Oreal Super Liner Review

Hallihallo!


Heute sind meine absoluten Lieblings Flüssigliner an der Reihe: Die L'Oreal Superliner. Ich benutze diese praktisch immer wenn ich flüssige LIner verwenden (wie ja an meinen EOTD's zu sehen ist :) )

Ich habe insgesamt 3 Stück davon. Mein erster war der Super LIner in Black und danach kam der braune. Da der schwarze fast leer ist wollte ich ihn nachkaufen und habe mich dann aber doch für das Carbon black entschieden, da das schwarz noch intensiver und kräftiger ist.

Ich bin von allen absolut begeistert. Die Konsistenz ist genau richtig: Nicht zu dick und nicht zu dünn. Es wird beim Auftragen eine schöne deckende, hochpigmentierte Schicht aufgetragen aber nicht so viel Material, dass es zerfließen könnte. Der Liner trocknet relativ schnell und hält dann auch sehr lange. Er ist relativ wasserfest. Wenn das Auge mal tränt hält er, jedoch beim duschen und rubbeln geht es auf dem Handrücken ab. Wenn der Liner dann abgeht geht das auch nicht schichtweise, so das er durchsichtig wird sondern es bröckeln dann ganze Teile ab. Aber mir reicht die Haltbarkeit absolut aus und der Auftrag ist wie gesagt einfach phantastisch. Wie auch bei den MAC Superslick Linern und den ArtDeco Linern haben diese auch eine Filzspitze.
Auf dem Bild seht ihr diese (unten) im vergleich zum MAC Superslick Liner (oben):


Diese ist hier jedoch etwas länger schmaler als bei den beiden anderen was ich geschickter finde.
Der Preis lag glaube ich bei ca. 9 Euro, was der LIner aber absolut wert ist!

Hier noch die Swatches:



Bis bald,
XOXO

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts