Freitag, 1. April 2011

Die große Bronzer Review : Teil 2

Aloha!
Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Frühlingstag!!! Das Wetter bei uns ist der Hammer und ich war heute auch ganz viel draußen und habe Sonne getankt. Und jetzt gehts auch schon weiter mit meiner Bronzer Review. :D


6) MAC Mineralize Skinfinish in Sunny By Nature


Dieses Mineralpuder ist aus einer Limited Edition von MAC. Ich stelle es der Vollständigkeit aber dennoch mit vor und MAC hat ja sowohl die Mineralize Skinfinishes Natural als auch die mit Schimmer regelmäßig im Programm und solche Farben werden von MAC ja auch oft repromoted.
Generell würde ich sagen die MSF sind als Puder/Bronzer für das ganze Gesicht nicht geeignet, einfach weil sie mir zu viel Schimmer enthalten und man sonst so metallisch wirkt. Auch finde ich diesen Ton generell sehr rotstichig, und das wäre auf dem ganzen Gesicht nicht so sehr mein Fall. Für Highlights auf den Wangen, asl Rougeersatz finde ich das Produkt aber der Hammer. Gerade in Sommer und Frühling ist es supertoll und wirkt als hätte maneinen schönen Nachmittag in der Sonne verbracht. Echt toll!
Ich bekomme da immer Komplimente für meine 'gesunde, frische' Gesichtsfarbe.
Alles in allem ein sehr, sehr tolles Produkt. Nicht unbedingt Bronzing geeeignet aber sehr toll. Sollte das mal Repromoted werden oder der gute alte AllCosmeticWholesale hat das ich empfehle Euch das zu schnappen :D

7) L'Oreal Glam Bronze in 101 Blonde Harmony

Ich glaube dieses Puder gibt es in zwei Nuancen und ich besitze die hellere der beiden. Ich bin mir allerdings gerade nicht ganz sicher, ob es noch eine dritte Nuance gibt... Ich hab das Puder schon letztes Jahr gekauft und meine es hat um die 12 Euro gekostet. Das Döschen beinhaltet 2 Nuancen, einen Highlighter und das eigentliche Bronzinprodukt. Durch die Aufteilung kann man beides sehr gut einseln benutzen oder auch mischen bis man die gewünschte Heligkeit hat. Wenn man die Ebene mit dem Produkt hochklappt findet man noch einen Spiegel und ein Pinselchen. Ich persönlich finde die Aufteilung nicht sehr gelungen. ich hätte es besser gefunden den Pinsel unten 'einzubetten', jedoch den Spiegel in den oberen Deckel zu integrieren, damit man direkt das Puder aufnehmen kann beim Pudern und nicht zwischendurch umklappen muss. Das tangiert mich jedoch nur am Rande, da ich mich sowieso fast nie mit diesen kleinen Spiegeln schminke.

Das Puder selbst hat eine wunderbar weiche und seidige Konsistenz. Die Körnung erscheint mir extrem fein und man kann es sehr gut auftragen. Die Haut fühlt sich gut und weich an danach und der Schimmer ist so dezent das er einen gesunden Glow hinterlässt. Leider passt mir die Farbe nicht so gut. Auf meiner Haut wirkt der dunkle Ton und die Mischung sehr orange, was leide wie schlechte Solariumsbräune wirkt. Den hellen Ton benutze ich ab und an wenn ich einen dezenten Schimmer auf dem oberen Teil meiner Wangen unter den Augen möchte.
Fazit: Tolles Produkt, Preis-Leistung ok aber leider nicht ganz meine Farbe


8) L'Oreal Glam BronzePrecious Bronzing Fluid in 01 Blondes und 03 Brunettes

Dieses Produkt ist im Prinzip die Flüssige Version des zuvor vorgestellten. Es ist definitiv mein liebstes Bronzing Produkt! die Konsistenz ist toll, man kann es gleichmäßig auftragen und mit jedem Make Up mischen, was ich vor allem im Sommer wen ich etwas dunkler werde jeden Tag tue. Der Schimmer sieht im Fläschchen wesentlich stärker aus, als er dann auf dem Gesicht tatsächlich erscheint.
Ich weiß leider nicht was dieser Bronzer im Original kostet, da ich meine beiden reduziert für je 4 Euro gekauft habe. Aber ich würde sagen 10 Euro wäre er mir wohl wert.
Fazit: Super tolles Produkt!

9) Essence Sun Club matt Bronzing Powder in Blonde


Auch ein sehr, sehr guter Bronzer. Wie man an dem Foto sieht benutze ich ihn auch sehr häufig. Der klare Vorteil an diesem Produkt ist meiner Meinung nach der, dass er matt ist. Man kann sich ganz einfach ein bisschen Farbe ins Gesicht zaubern ohe auch anfangen müssen zu glitzern wie das bei den meisten Bronzern der Fall ist. Er lässt sich zudem auch sehr gleichmäßig verteilen und hat einen dezenten, sehr angenehmen Kokosduft. Mit ca 4 Euro ist es auch der Bronzer mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis.

10) L'Oreal Sublime Bronze One Day

Das Produkt verspricht ein getöntes Gel zu sein mit leichtem und natürlichem Bräunungseffekt. Also ich denke es ist das schlechteste Produkt, das ich jemals von L'Oreal besessen habe. Es verklebt, es wirkt sehr künstlich, es riecht unangenehm, und die Verpackung geht dauernd kaputt weil der Deckel abfällt (siehe Bild...).
Ich spreche für dieses Produkt absolut keine Kaufempfehlung aus und hoffe, dass ich eineige die damit geliebäugelt haben vor einer Enttäuschung bewahren kann. Mit ca 10 Euro ein definitiver Reinfall!



Welche Bronzer benutzt Ihr? Könnt ihr mir einen tollen empfehlen, den ich unbedingt ausprobierne muss?

1 Kommentar:

Beliebte Posts