Donnerstag, 15. Oktober 2009

LUSH Review Teil I

Hi Leute,


früher habe ihc immer gedacht was für ein bescheuerter Laden. Die verkaufen einem ein Stück Seife für 15 Euro. Und noch dazu mag ich garkeine normale Seife sondern nur Flüssigseife.

Ein erstes mal bin ich dann zu LUSH gegangen um eine Geburtstagsgeschenk für eine Freundin zu verkaufen und da faszinierten mich plötzlich diese festen Bodylotions. Und irgendwie entdeckte ich das Seife nciht gleich Seife ist :)
Vor kurzem bin ich ein zweites mal hinein um einer Freundin ein Geschenk zu kaufen und dieses mal hatte es mcih richtig erwischt. Ich hab eine volle Tüte mit nach Hause gebracht und -teilweise von Pröbchen und teilweise von selbstgekauftem- habe ich mir eine Meinung zu einigen Produkten gebildet...
Worauf ich besonders gespannt war, waren die festen Haarprodukte. im linken Schälchen seht ihr den Jungle Solid Conditioner (die Grüne) und das Trichomania die Weiße).

Beim Shampoo hatte ich eineige Anlaufschwierigkeiten aber mittlerweile habe ich sie wirklich lieben gelernt. Der Duft ist sehr lecker, Kokosnussig aber nciht zu aufdringlich. Und die Konsistenz ist sehr Geschmeidig und cremig. Anders als mir im Laden gesagt wurde verreibe ich es allerdings auf der Hand, bis sich Schaum gebildet hat und schäume das dann in meine Haare, nciht wie mir erklärt wurde, gleich das Stück an den Haaren reiben.

Mit dem Conditioner bin ich hingegen sehr unzufrieden. Meine Haare werden nicht geschmeidig, sind schwer durchzukämmen und fühlen sich eher trockener an als ohne. Ein absoluter Fehlkauf. Der Duft überzeugt im Übrigen auch nicht sonderlich.

Im oberen und im rechten Schälchen (rechte Seite) befinden sich meine absoluten Lieblings Produkte! Im oberen seht King of Skin und unten rechts Buffy.
Buffy habe ich als erstes von beiden besessen. Es ist ein schönes, wohlriechendes Körperpeeling und Pflege in einem. Einfach unter der Dusche damit einreiben, abspülen und fertig. Die Haut fühlt sich danach so gepflegt und weich an, dass man sich die Bodylotion sparen kann. King of Skin ist das ganze ohne Peeling-Effekt und meinem Gefühl nach noch einen Hauch reichhaltiger.
Aber ich liebe diese Produkte und ich möchte sie unbedingt weiterempfehlen!

Im Rechten Schälchen auf der linken Seite ist noch die Bohemian Seife. Sie gefällt mir weder vom Geruch, noch von der Konsistenz. Und wie sehr ich auch reibe, ich habe nciht das Gefühl sauber zu werden :(

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts